Verpackungssymposium des ZLVs

  • September 15, 2022
  • Lebensmittel
Kontaktieren Sie uns

Nachwachsende Rohstoffe zur Herstellung recyclebarer Verpackungen rücken immer mehr in den Vordergrund und stellen produzierende Unternehmen und auch Systemlieferanten vor wachsende Herausforderungen neue und zukunftssichere Lösungen zu finden.

Auf dem Verpackungssymposium des ZLVs in Kempten referieren globale Hersteller und Maschinenbauer vom 15. – 16. September 2022 über neueste Trends der Verpackungsbranche.

Als führender Hersteller von Codier-, Markier- und Etikettiersystemen bietet Domino seinen Kunden seit über 40 Jahren intelligente Lösungen für die Beschriftung von Produkten, Primär-, Sekundär- und Tertiärverpackungen in unterschiedlichen Industriesektoren wie z. B. Nahrungs- und Genussmittel, Getränke, Pharmazie, Kosmetik/Personal Care, Tabak und viele mehr.

Neue, recycelfähige Materialien haben erhebliche Auswirkungen auf die Wahl der Drucktechnologie. Auch in Zukunft müssen Rückverfolgbarkeitscodes auf Produkten und Verpackungen klar und dauerhaft beständig sein, unabhängig von der eingesetzten Technologie.

Erfahren Sie vor Ort von unseren Experten, welche Faktoren bei der Kennzeichnung von Lebensmittelverpackungen berücksichtigt werden müssen, um den aktuellen Begebenheiten zu entsprechen und welche Schlussfolgerungen daraus für zukünftige Projekte abzuleiten sind.

Registrieren Sie sich noch heute unter https://www.zlv.de/de/verpackungssymposium-2022.html

Featured Articles

Lebensmittelkonform kennzeichnen – heute wichtiger als je zuvor

Die Verbrauchersicherheit steht immer mehr im Mittelpunkt, was sich nicht nur auf die Lebensmittelerzeugung, sondern auch auf die Codierung und Markierung von Lebensmitteln auswirkt.

Erfahren Sie mehr

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN?

Erfahren Sie, wie Domino Ihr Unternehmen mit dem besten Expertenwissen der Branche unterstützen kann. Kontaktieren Sie uns