×

Bedruckung von Dosen

Flexible, präzise Lösungen für die Produktcodierung, mit denen Sie Ihre Produktionsverfügbarkeit maximieren – selbst bei der Arbeit mit schwer zu kennzeichnenden Materialien.

Informationsanfrage

Die Markierung Ihrer Produkte mit präzisen, serialisierten Codes kann sich als schwierig erweisen – insbesondere beim Einsatz verschiedener Materialien und hoher Produktionsgeschwindigkeiten. Die flexiblen Codierlösungen von Domino haben bereits vielen Tabakherstellern dabei geholfen, die relevanten Vorschriften wie zum Beispiel die EU-Tabakproduktrichtlinie (TPD) und das WHO-Rahmenübereinkommen zur Eindämmung des Tabakgebrauchs (FCTC) einzuhalten, schützen somit den Ruf Ihres Produkts und bekämpfen den unerlaubten Handel.

Unsere äußerst präzisen CO2- und Faserlaser-Codierer sind für die Kennzeichnung von Metallen oder harten Kunststoffen mit komplexem Text, Grafiken und 2D-Codes, wie DotCode und DataMatrix, anpassbar, weshalb sie sich hervorragend für die Codierung von Dosen eignen. Sie sind energiesparend und benötigen keinerlei Verbrauchsmaterialien, sodass Sie keine Abstriche bei Ihren Betriebskosten machen müssen.

Unsere Continuous-Inkjet-Drucker schaffen zudem eine Balance zwischen Qualität und Mehrwert, indem sie leistungsstarke Druckköpfe mit einer Reihe von einzigartigen, schnell trocknenden Tinten verbinden, die speziell für schwierig zu markierende Materialien entwickelt wurden.

Die M-Serie Etikettendruckspendetechnologie von Domino ermöglicht den Druck von 2D-Codes, 1D-Barcodes, komplexem Text und Grafiken, wie etwa Logos. Das geht einher mit der Möglichkeit, Etiketten selbst in anspruchsvollen Produktionsumgebungen und bei höchsten Produktionsgeschwindigkeiten aufzubringen.

Domino weiß um die Bedeutung der Integration in Ihre bestehenden Produktionsprozesse. Unsere Laser-Codierer sind so kompakt und flexibel wie möglich. Dadurch können sie auch in räumlich begrenzte Produktionslinien eingebaut werden. Aufgrund ihrer modularen Bauweise, lässt sich die Ax-Serie an Ihre wechselnden Anforderungen anpassen.

Wünschen Sie sich eine integrierte Lösung für Ihre gesamte Produktionslinie, können wir unsere Drucksysteme mit unserer M-Serie kombinieren und Ihnen eine komplette Codierlösung für Ihre Produkte anbieten. So gewährleisten Sie dieselbe hohe Qualität und Leistung entlang der gesamten Produktionslinie.

Applikationsteile

Domino bietet Komplettlösungen für die Codierung von der Schachtel bis zum Versandkarton. Die bedienerfreundlichen, äußerst zuverlässigen Beschriftungssysteme und die maschinenspezifischen Integrationsteile gewährleisten eine nahtlose Integration und eine dauerhaft hohe Maschinenleistung. Unsere spezialgefertigten Teile sind für verschiedene Typen von Verpackungsmaschinen konzipiert und gewährleisten reibungslose, hochwertige Tabakinstallationen sowie eine effiziente Anlagenleistung. 

Die Teile sind unter anderem für folgende Applikationen bestimmt:

  • Maschinenspezifisches Sonderzubehör
  • Kennzeichnungsinstallationen mit einem oder zwei Beschriftungssystemen
  • Päckchenstabilisierung und -ausrichtung im Trockenrad
  • Stative und Halterungen
  • Trockenband - Absaugkammern und Laserschutzeinrichtungen
  • Anschlussboxen zur Maschine
  • Maschinenspezifische Drehgeberhalterung

Vision-Control-System

Domino hat für die automatische Inline-Überprüfung der Codes mehrere Vision-Control-Systeme in enger Zusammenarbeit mit führenden Kamera-Anbietern entwickelt.

  • Besonders intuitiv, einfach einzurichten und bedienerfreundlich
  • Kann Ausleitsysteme steuern
  • Verschiedene Beleuchtungsvarianten & Halterungen für spezielle Produktionslinien-Anforderungen