Digitaler Etikettenfarbdruck

Das Spitzenmodell von Domino, die digitale Etiketten-Farbdruckmaschine N610i mit farbstarken UV-aushärtenden Tinten, ist der weltweite Marktführer für den kostengünstigen Druck von Aufträgen in kleinen und mittleren Auflagen.

Die Domino N610i besitzt eine Bahnbreite von 333 mm, kann mit einer Geschwindigkeit von 50 oder 75 m/min betrieben werden und bietet bis zu sechs Farben, darunter Violett, Orange sowie ein deckendes, siebdruckartiges Weiß, mit denen er 90 % der neuesten Pantone-Farbskala erreicht.

Wahlweise konfigurierbar als:

Einfaches Rolle-zu-Rolle-Format für ultimative Flexibilität beim Auftragswechsel

Einschließlich Inline- oder Nearline-Weiterverarbeitung, sodass Druckaufträge mit mehreren Versionen oder weniger Stanz- und Medienwechseln effizient bewältigt werden können

Vollständige Hybridlösung zur Maximierung der Gesamtdruckleistung, Kombination von Flexo-Sonderfarbendruck, Folienprägung mit digitalem Inkjet-Druck und Endverarbeitung

Erhältlich mit dem neuesten branchenüblichen digitalen Front-End von ESKO, das den Farbdruck variabler Daten ermöglicht, kann die Druckmaschine mühelos in die meisten automatisierten Workflows integriert werden, erfordert nur minimale manuelle Eingriffe und erlaubt eine schnelle Auftragsabwicklung.

Angesichts immer kleinerer Auflagen kombiniert sie die Produktivität des Flexodrucks mit der Flexibilität der Digitaldruck-Technologie, die schnellere Auftragswechsel erlaubt, und bietet somit eine herausragende Kapitalrendite.

Rückverfolgbarkeit

Ganz gleich, ob Sie ein Produkt über einen scanbaren 2D-Code verknüpfen wollen, damit ein Verbraucher mehr über das entsprechende Produkt erfährt, ein Produkt über die Lieferkette zurückverfolgen, Produktrückrufe erleichtern oder auch eine Maßnahme zur Verhinderung der Produktpiraterie oder des Parallelhandels bereitstellen wollen, verfügt Domino über eine Reihe von Inkjet-Drucksysteme, die Ihre spezifischen Anforderungen erfüllen.

Integrieren Sie den Domino K600i Drucker in Ihre bestehende herkömmliche Druckmaschine oder Weiterverarbeitungslinie, wenn Sie einen monochromen Digitaldruck über die komplette Bahnbreite in einer hochwertigen Qualität ähnlich des Flexodrucks benötigen. Der Drucker wird mit unterschiedlichen Druckbreiten passend zu Ihren Anwendungen sowie mit farbstarken UV-aushärtenden oder LED-aushärtenden Tinten angeboten. Jeder K600i druckt variable Daten in jeder Ausrichtung oder Position auf der Bahn, darunter alphanumerische und zahlreiche branchenübliche Barcodes und 2D-Codes wie z. B. QR- und Datamatrix-Codes.

Drucken Sie einfache alphanumerische Nummerierungssequenzen mit den kostengünstigen Druckern der Domino Ax-Serie. Mit schnell trocknenden Tinten für eine breite Palette an Substraten, die häufig zur Nummerierung der Etiketten auf der Rückseite von Arzneimitteln verwendet werden.

Der Domino Editor GT Daten-Controller akzeptiert Eingangsdateien beruhend auf branchenüblichen Dateiformaten und verfügt über einfache Werkzeuge zur Erstellung von Nummerierungssequenzen wie beispielsweise Schnitt- und Stapelnummerierung oder Modulus-Nummerierung. Darüber hinaus bietet er eine umfassende Bibliothek an Barcode- und 2D-Codeformaten. Die Domino Controller-Lösung zeichnet sich zudem standardmäßig durch eine Drucksignalbestätigung und Optionen für die integrierte umfassende Verifizierung per Kamerasystem aus.

Digitaler Weißdruck

Eine digitale Lösung, die mühelos in Ihre bestehende Flexodruckmaschine oder Weiterverarbeitungslinie integriert werden kann, um siebdruckartige weiße Bilder zu drucken. Bietet alle Vorteile des Digitaldrucks, mit Rüstzeit Null und ohne Siebe für jeden Produktionsauftrag kaufen zu müssen. Kann alles von wirkungsvollen Vollflächen bis hin zu den feinen Details drucken, die für einen Text in 2 pt erforderlich sind. Ermöglicht die kostengünstige Verarbeitung von Kleinauflagen und die schnelle Reaktion auf wechselnde Kundenanforderungen, sodass Sie einen wahrhaften Wettbewerbsvorteil erhalten.

Der K600i White verfügt über eine Druckbreite von 333 mm und eine Druckgeschwindigkeit bis zu 75 m/min. Er bietet alle Funktionen des K600i, umfasst darüber hinaus jedoch einzigartige Weiterentwicklungen von Domino, die seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit noch steigern. Dazu gehören der Domino Druckkopftank i-Tech Trapless, der alle Tintenfallen eliminiert, an denen sich Pigmente absetzen und Probleme mit der Zuverlässigkeit der Düsen verursachen können, und das Tintenzufuhrsystem UltraMix, das die Pigmentsuspension in der Tinte kontinuierlich aufrechterhält.

Sortendruck

Alternativ zum digitalen Vollfarb-Etikettendruck bei gleichzeitiger Vermeidung der komplexen Handhabung mehrerer SKUs kann der K600i als digitale Schwarzdruckleiste auf Abruf eingesetzt werden, die in bestehende Etikettendruckmaschinen oder Weiterverarbeitungslinien integriert wird. Mehrere Versionen einschließlich Sprachvarianten können kostengünstig in kleiner Auflage gedruckt werden. Vereinfacht das Bestandsmanagement und bietet die Flexibilität, kurzfristige Kundenanforderungen zu erfüllen.

Digitale Folienprägung

Dank des Domino K600i für die digitale Kaltfolienprägung können herkömmliche metallische Folien digital aufgebracht werden, indem das anhaftende Additiv per Inkjetdruck gedruckt, die Metallfolie laminiert, UV-ausgehärtet und dann abgelöst wird, worauf auf dem Substrat das gewünschte digitale Folienbild entstehet. Die Folienbilder können variable alphanumerische Datencodes, Barcodes, 2D-Codes, Sicherheitsmerkmale und Grafiken umfassen.

Das ist ein ideales Sicherheitsmerkmal bzw. eine Maßnahme zur Bekämpfung der Produkt- und Markenpiraterie, bei der Holografiefolien mit der zusätzlichen Komplexität des variablen Datendrucks verbunden werden. Da keine Druckplatten oder Sonderwerkzeuge erforderlich sind, stellt die digitale Folienprägung ein effizientes System für den Druck kleiner Auflagen mit reduzierten Lieferzeiten bereit.