Irwin´s Bakery druckt genaue und konsistente Codes mit TTO-Systemen von Domino

Kontaktieren Sie uns

Irwin´s Bakery ist die bekannteste Bäckerei Nordirlands. Sie produziert seit über hundert Jahren hochwertiges Brot, Kuchen und Gebäck in Portadown im County Armagh. Da deren ältere Codiersysteme einen Engpass auf einer stark ausgelasteten Produktionslinie verursachten, entschied sich Irwin´s Bakery die V-Serie Drucker von Domino in die Produktionslinie zu integrieren. Im gesamten Werk wurden über zwanzig V230i Thermotransfer-Drucker installiert.

"Schlussendlich haben wir uns aufgrund der hohen Produktzuverlässigkeit, der besten technischen Unterstützung sowie der verbesserten Druckkonsistenz der neuesten Druckergeneration für Domino entschieden."David Holmes, Operational Director bei Irwin´s Bakery.

Die Entscheider Facts:

  • Eine Kennzeichnungstechnologie für verschiedenste Produktverpackungen aufgrund häufiger Produktwechsel
  • Zuverlässigkeit und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis der eingesetzten TTO-Drucker
  • Applikations-Know-how und technischer Support

"Es gab einige Faktoren, die wir bei der Entscheidung für die technische Aufrüstung berücksichtigen mussten: Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und technischer Support waren uns wichtig. Die Technologie von Domino hat alle Anforderungen erfüllt."

David Holmes, Operational Director bei Irwin´s Bakery.

Der Hintergrund

Irwin´s Bakery beliefert Nordirland seit 1912 mit einer großen Auswahl an Backwaren – mittlerweile in der vierten Generation. Das Unternehmen gehört zu den ältesten Kunden von Domino und hat erst vor Kurzem mehr als zwanzig V230i Thermotransfer-Drucker (TTO) für die Kennzeichnung verschiedenster Produktverpackungen installiert. Die aufzubringenden Informationen umfassen Mindesthaltbarkeitsdaten sowie einen julianischen Code, der eine schnelle Identifikation und vollständige Rückverfolgbarkeit einer einzelnen Produktcharge ermöglicht. Bei Produktionslinien, die bis zu 60 Artikel pro Minute verarbeiten, sind eine gleichmäßige Codierung sowie die Lesbarkeit und Genauigkeit essenziell wichtig. Bei einer so großen Artikelvielfalt und häufig zu engen Zeiträumen ist ein hohes Maß an Flexibilität bei der Codierung von verpackten Produkten erforderlich. Da die Backwaren verschiedene Formen und Größen aufweisen und dadurch unterschiedliche Verpackungsarten anfallen, muss das Personal mehrmals täglich Produktionswechsel vornehmen können.

„Mit steigender Produktivität wurde uns klar, dass die vorhandenen Anlagen früher oder später aufgrund der wachsenden Menge und den unterschiedlichen Verpackungsarten an ihre Grenzen stoßen würden”, erklärt David Holmes, Operational Director bei Irwin´s Bakery.

„Deswegen haben wir beschlossen, proaktiv mit einer Ausschreibung zu beginnen und sicherzustellen, dass wir weiterhin außergewöhnliche Druckstandards erreichen. Es gab einige Faktoren, die wir bei der Entscheidung für die technische Aufrüstung berücksichtigen mussten: Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und technischer Support waren uns wichtig. Die Technologie von Domino hat alle Anforderungen erfüllt”, so Holmes weiter.

Die Lösung

Irwin´s Bakery erwarb die V230i Thermotransfer-Drucker über Codico, Dominos irischem Distributor. Seit 1988 arbeiten Domino und Codico in Irland zusammen. Der V230i kann variable Daten, Barcodes und Bilder mit einer Auflösung von 300 dpi auf flexible Verpackungsfolien und Etiketten in einer Vielzahl von Applikationen in der Lebensmittelindustrie drucken. Dabei eignet er sich insbesondere für Bäckereien. Mittels der QuickStep Benutzeroberfläche, einem integrierten intelligent Technology Funktionsmerkmal, können die Mitarbeiter die Codes und Mindesthaltbarkeitsdaten schnell und einfach aktualisieren.

Noel Cooney, Sales Director bei Codico, fügt hinzu: „Der V230i Thermotransfer-Drucker benötigt lediglich Strom und keine Druckluft mehr. Der vollelektrische Aufbau beseitigt die Gefahr einer möglichen Verschmutzung der Druckluft, senkt die Emissionen und damit letztlich die Gesamtbetriebskosten.” Seit der Inbetriebnahme der V230i TTO-Drucker hat Irwin´s Bakery die gewünschten Codiergeschwindigkeiten sowie die angestrebte Druckqualität erreicht. Deswegen ist die Bäckerei überzeugt, die richtigen Drucker gewählt zu haben und die Anforderungen zukünftiger Aufträge erfüllen zu können.

"Schlussendlich haben wir uns aufgrund der hohen Produktzuverlässigkeit, der besten technischen Unterstützung sowie der verbesserten Druckkonsistenz der neuesten Druckergeneration für Domino entschieden. Wir freuen uns darauf, langfristig mit Domino zusammenzuarbeiten",erklärt David Holmes abschließend.

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN?

Erfahren Sie, wie Domino Ihr Unternehmen mit dem besten Expertenwissen der Branche unterstützen kann.

Kontaktieren Sie uns