3 überzeugende Gründe, die Etikettierung von Fässern zu automatisieren

  • Von Nick Alterskye
  • September 08, 2015
  • Getränke
  • KEG-Fass

Die manuelle Etikettierung von Fässern ist zeitaufwendig. Wir haben ein Etikettendruckspendesystem entwickelt, das diesen Prozess automatisiert. Das Etikett enthält einen Barcode für die Rückverfolgbarkeit und macht es Ihnen leicht, Gastwirten die vorgeschriebenen Mindesthaltbarkeitsdaten und Produktbeschreibungen bereitzustellen.

Geben Sie uns zwei Minuten, Ihnen die weiteren Vorteile zu erläutern.

Gehen Sie einem 50-Millionen-Pfund-Problem aus dem Weg

Die anfänglichen Ausgaben für neue Fässer werden durch deren Funktionalität wieder aufgewogen. Einmal angeschafft, kann ein Fass wieder und wieder verwendet werden. Aber leider gehen Fässer verloren. Laut der British Beer & Pub Association verursachen Verlust und Missbrauch von Fässern jedes Jahr Kosten von mehr als 50 Mio. Pfund. Ein neues Aluminium- oder Edelstahlfass mit Absaugschläuchen und Fassverschlüssen kann leicht mehr als 100 Pfund kosten.

Unser System automatisiert die Rückverfolgbarkeit, um die Rückgabequote von Fässern zu verbessern und Sie somit zu unterstützen, die Kosten im Rahmen zu halten. Aber das ist erst der Anfang. Dank der automatisierten Etikettierung können Sie Ihr Personal in anderen Geschäftsbereichen einsetzen und so Ihre Arbeitskosten senken. All diese Vorteile der Technologie sichern Ihnen eine starke Kapitalrendite.

Steigern Sie Ihre Rentabilität

Effizienz und Rentabilität sind untrennbar miteinander verbunden. Bei einer Erhöhung der Effizienz steigert sich die Rentabilität normalerweise automatisch. Wird die Effizienz gesteigert, steigt die Rentabilität normalerweise automatisch. Unsere Etikettendruckspendetechnologie ist bereit, wann immer Sie sie brauchen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Dank des Tempos und der Einfachheit der Etikettierung können Sie die Effizienz Ihrer Fertigungslinie bedeutend steigern.

Und wie geht das?

Der Etikettierer ist über dem Fass-Förderband montiert. Mit seinem kompakten Design und seiner kleinen Standfläche passt er selbst in engste Betriebsumgebungen. Vorhandene Anlagen müssen also nicht teuer umgebaut werden. Berechenbare Werte für die Betriebskosten und den Verbrauch von Verbrauchsmaterialien ermöglichen Ihnen, Ihre betriebliche Effizienz auf ein völlig neues Niveau zu heben.

Robust und langlebig

Wir haben den Fassetikettierer zukunftssicher konstruiert. Die robuste Ausführung ist für feuchte Umgebungen geeignet, in denen Hochdruckreinigungen häufig erforderlich sind. Für ungewöhnlich heiße oder kalte Betriebsumgebungen sind Klimakits erhältlich. Und mit unserer QuickDesign Software können Brauereilogos, Barcodes, Text und sonstige regulative Informationen mühelos auf das Etikett gedruckt werden. Neues Branding? Neue Produktreihe? Ihre Etiketten können Sie im Handumdrehen neu entwerfen.



Featured Articles

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN?

Erfahren Sie, wie Domino Ihr Unternehmen mit dem besten Expertenwissen der Branche unterstützen kann.

Kontaktieren Sie uns