Setzen Sie Ihre Etiketten perfekt in Szene mit den digitalen Drucklösungen von Domino auf der drupa 2016

  • Von Domino
  • Mai 24, 2016
  • Digitaldruck

Domino wird auf der drupa 2016, die vom 31. Mai bis zum 10. Juni in Düsseldorf stattfinden wird, in Halle 5, Stand A23 die marktführende, digitale 7-Farben-Inkjet-Etikettendruckmaschine N610i zeigen. Philip Easton, Leiter des Geschäftsbereichs Digital Printing Solutions von Domino, erklärt: „Die N610i ist die produktivste digitale Etikettendruckmaschine, die von Rolle zu Rolle oder von Rolle zu fertigem Etikett arbeitet. Zudem kann das Integrationsmodul der N610i als Bestandteil einer komplett integrierten Hybrid-Druckmaschine bereitgestellt werden. Wir zeigen wieder einmal, wie die Inkjet-Technologie für Innovationen sorgt und einen echten Mehrwert schafft. Neben unserem siebdruckartigen Deckweiß-Druck, werden wir unübertroffene kreative Möglichkeiten vorstellen, wie z. B. unsere neueste Drucklösung „Oberflächen-Texturen von Domino“ für die digitale Herstellung dreidimensionaler strukturierter Bilder. Damit erhält der Digitaldruck eine neue Dimension. Es geht nicht mehr nur darum, kleine und mittelgroße Auflagen effizient zu produzieren, sondern auch darum, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, innovative, höherwertige Designkompetenz anbieten zu können.“  

Stets darauf bedacht, eine breite Auswahl an Etikettendrucksystemen zur Erfüllung der aktuellen und zukünftigen Kundenanforderungen anbieten zu können, führte Domino kürzlich das N610i Integrationsmodul ein. Easton erläutert: „Dadurch wird den Anwendern eine perfekte Lösung bereitgestellt, die sowohl digitale als auch herkömmliche Technologien in einer einzigen Druckmaschine benötigen.“

 

Zwar wird das Integrationsmodul nicht am Domino-Stand auf der drupa 2016 zu sehen sein, jedoch können Messebesucher die von MPS angebotene Hybridlösung in Augenschein nehmen. MPS ist ein Handelspartner von Domino Digital Printing Solutions. Die neue, hybride Schmalbahn-Flexodruck- und digitale Inkjet-Druckmaschine EF SYMJET kombiniert die Technologie von Domino und MPS und bietet Etikettendruckern die Flexibilität, die Art und Weise auszuwählen, wie der Druckjob ausgeführt werden soll. 

Livevorführungen der EF SYMJET finden während der drupa bei einer Reihe von Open-House-Veranstaltungen in der Firmenzentrale von MPS in Arnhem (Niederlande) statt. Weitere Informationen finden Sie am Domino-Stand oder unter www.mps4u.com/events/open-house-during-drupa-2016/ – vereinbaren Sie einen Termin, wir freuen uns auf Sie!

Featured Articles

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN?

Erfahren Sie, wie Domino Ihr Unternehmen mit dem besten Expertenwissen der Branche unterstützen kann.

Kontaktieren Sie uns