×

Codierung und Markierung von Holzprodukten: Hinterlassen Sie mit Domino einen bleibenden Eindruck

  • Von Domino
  • Januar 14, 2020
  • Industrieller Bereich
  • Bauwesen
  • Holzwerkstoffe
Kontaktieren Sie uns

Das Bedrucken von Holzprodukten birgt Herausforderungen. Ganz gleich, ob Sie sicherstellen möchten, dass sich Ihr Produkt durch hochwertige Firmenlogos von der Masse abhebt, oder internationale Vorschriften mit gestochen klaren Standards und Codes einhalten müssen: Domino Lösungen helfen Ihnen dabei.

Globaler Handel

Die weltweite Produktion von Rundholz und verarbeitetem Holz hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und sich seit 2015 gegenüber dem Vorkrisenniveau im Jahr 2007 erhöht. 2016 belief sich die weltweite industrielle Rundholzproduktion auf 1.874 Millionen m³. Davon entfielen rund 468 Mio. m³ auf Schnittholz, Bauholz und Nutzholz, 3,2 % mehr als im Vorjahr (453 Mio. m3) und 16 % mehr gegenüber 2012.

Angesichts derart hoher Mengen und des stetig wachsenden Holzmarkts muss gewährleistet werden, dass die Codier- und Markierverfahren ganz spezifischen Anforderungen entsprechen. Daher sind Domino Händler und Tochtergesellschaften in den größten und am schnellsten wachsenden Holzproduktmärkten der Welt tätig, darunter USA, China, Kanada und Russland.

Welche Art von Codierung und Markierung wird für Holzprodukte benötigt?

Die Codier- und Markieranforderungen der Holzbranche variieren je nach Art des hergestellten Produkts erheblich. Dieser riesige und vielseitige Bereich umfasst alles vom Rohholz für den Bausektor bis hin zu beschichteten und lackierten Produkten für Möbel, Fußböden und andere Fertigprodukte. Spezifische Codierdaten können Folgendes umfassen:

  • Abmessungen und Daten
  • Bauliche Bewertungen
  • Stresstestergebnisse
  • Identifizierung der Holzarten
  • Datum, Uhrzeit, Schicht- und Chargennummern
  • Produktcodes
  • Firmenbranding und Logo
  • Barcodes und 2D-Codes
  • Warenzeichen von Verbänden wie dem Forest Stewardship Council (FSC) oder dem Programme for the Endorsement of Forest Certification (PEFC)

Drucken mit Tinte

Unabhängig von Ihren Produkt- oder Codieranforderungen können Sie mit einer Inkjet-Drucklösung von Domino problemlos Produktionsdaten und vieles mehr auf jeden gelieferten Artikel drucken. 

Unsere Valve-Jet- (VIJ), Continuous-Inkjet- (CIJ), Piezo-Inkjet- (PIJ) und Thermo-Inkjet-Drucker (TIJ) sind vielseitig, einfach einzurichten und zu integrieren und erfordern nur minimale Wartung und Instandhaltung.

Unsere Inkjet-Systeme wurden für intensive Industriemärkte konzipiert und können in den für die Holzbranche typischen rauen, staubigen Umgebungen drucken, ohne dass die Gesamteffizienz der Geräte beeinträchtigt wird. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Spezialtinten an, die für die Haftung auf verschiedenen Holzoberflächen entwickelt wurden und jedes Mal klare und kontrastreiche Ergebnisse gewährleisten. 

Macrojet

Der Domino Macrojet Valve-Jet-Drucker ist auf den Einsatz in rauesten Umgebungen ausgelegt und ermöglicht eine schnelle Codierung bei minimalen Ausfallzeiten und Wartungsarbeiten. Dank seiner fortlaufend hochwertigen Druckleistung ermöglicht der Macrojet die zuverlässige und kostengünstige Großzeichencodierung auf allen Holzprodukten. Eine Auswahl an Domino Tinten auf Ölbasis ermöglicht das Drucken auf lackiertem und unbehandeltem Holz. 

Black inkjet code from Domino Printing Sciences' Macrojet printer marked onto wooden panel

Ax-Serie

Unsere CIJ-Drucker sind eine vielseitige Lösung für die Produktidentifikation und Chargennummerierung. Die Domino Ax-Serie wurde für einen einheitlichen, schnellen Druck in rauen Umgebungen entwickelt. Die Drucker der Ax-Serie sind auch mit pigmentierten Tinten in Schwarz, Blau, Gelb, Rot und Weiß erhältlich, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

C-Serie

Unsere PIJ-Drucker der C-Serie +gehören zu den schnellsten hochauflösenden Druckern auf dem Markt und eignen sich perfekt für den Großzeichendruck (bis zu 70 mm) bei hohen Geschwindigkeiten. Die C-Serie wurde speziell für die Verwendung auf porösen Substraten wie unbehandeltem Holz konzipiert und ermöglicht das Drucken von Produktcodes und Qualitätsstempeln auf Stück- und Hirnholz. Unsere mineralölfreie Tinte liefert kontrastreiche Codes und unterstützt gleichzeitig die allgemeinen Nachhaltigkeitsziele.

Gx-Serie

Unsere TIJ-Drucker wurden für den hochauflösenden Druck entwickelt und erzeugen qualitativ hochwertige Codes bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten. Die Domino Drucker der Gx-Serie sind die perfekte Lösung für 2D-Codes bis hin zur Codierung von Kartons und Schalbrettern. Unsere Drucker der Gx-Serie verwenden wartungsfreie HP-Tintenkartuschen mit speziell entwickelten Tinten, um produktspezifischen Anforderungen und Anwendungen gerecht zu werden.

Codes und Vorschriften

Saubere und klare Chargen-, Produkt- und Standardcodes auf Holz sind ein Muss für fortschrittliche Holzmärkte. Sie stellen sicher, dass Lieferanten die nationalen und internationalen Vorschriften in Bezug auf Leistung, Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit einhalten. Für die schnelle, einheitliche Aufbringung in rauen Umgebungen ermöglichen der Macrojet sowie die Ax-Serie, C-Serie +und Gx-Serie von Domino gleichermaßen die Anwendung von Codes und Vorschriften.

Logos und Designs

Die Marke Ihres Unternehmens ist für uns genauso wichtig wie für Sie. Deshalb bietet Domino eine Reihe von Lösungen für das Drucken von Logos und Designs. Mit unseren PIJ-Druckern der C-Serie können große, auffällige Logos und Designs erstellt werden – so werden die Seite(n) von gestapelten Brettern oder Platten zu Werbeflächen. Unsere TIJ-Drucker der Gx-Serie eignen sich dagegen perfekt zum Bedrucken kleinerer, hochwertiger Logos auf einzelnen Produkten.

Barcodes, DataMatrix- und QR-Codes

Für hochwertige, maschinenlesbare Codes mit eingebetteten Daten sind Qualität und Einheitlichkeit unerlässlich. Unsere PIJ-Drucker der C-Serie sind die ideale Lösung für Barcodes und 2D-Codes mit großen Zeichen und hoher Auflösung. Für die Codierung kleinerer Zeichen sollten Sie einen TIJ-Drucker aus unserer Gx-Serie in Betracht ziehen.

Hinterlassen Sie per Laser bleibende Spuren

Einige Holzprodukte mit sowohl poröser als auch nicht-poröser und behandelter Oberfläche müssen mit einem dauerhaften Code gekennzeichnet werden, der nicht nur der Holzbehandlung, sondern auch dem Zahn der Zeit standhält. Permanente Codes gewährleisten, dass die Informationen in allen Stufen des Bearbeitungsprozesses lesbar sind.

Für solche Anwendungen bietet ein Domino CO2-Laserdrucker der D-Serie eine dauerhafte Lösung für die Codierung und Markierung von Holzprodukten. Ein Laserdrucker der D-Serie ermöglicht eine Markierung, die nicht nur Wasser und Abrieb, sondern auch aggressiveren Oberflächenbehandlungen wie Bleichen standhält.

Könnte ein Etikettendruckspender die gesuchte Lösung sein?

Wenn die Oberfläche Ihres Produkts extrem rau oder uneben ist, eine unregelmäßige Farbe oder Textur aufweist und maschinenlesbare Barcodes erforderlich sind, ist die Etikettierung möglicherweise die beste Wahl. Mit den Domino Etikettendruckspendern der M-Serie bieten wir eine ideale Lösung für das Hinzufügen von Barcodes, Produktcodes und anderen variablen Daten auf Holz.

Machen Sie die einheitliche Produktkennzeichnung zum sorglosen Bestandteil Ihrer Produktionslinie – mit einer Drucklösung von Domino.

Featured Articles

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN?

Erfahren Sie, wie Domino Ihr Unternehmen mit dem besten Expertenwissen der Branche unterstützen kann.

Kontaktieren Sie uns