×

Thermo-Inkjet-Drucker

Gx-Serie (TIJ-Drucker): Hochauflösende Codierung bei modularer Bauweise

Kontaktieren Sie uns

VERGLEICH LEISTUNGSMERKMALE

Codierung von Text, Barcodes und Grafiken
Hochgeschwindigkeitsserialisierung Optional
Max. Druckhöhe 25,4 mm 50,8 mm 50,8 mm
Liniengeschwindigkeit 300 m/min bei 60 dpi bis 30 m/min bei 600 dpi 300 m/min bei 60 dpi bis 30 m/min bei 600 dpi 300 m/min bei 60 dpi bis 30 m/min bei 600 dpi
Druckköpfe pro Controller Bis zu 2 Druckköpfe für größere Druckhöhen oder individuellen Druck an 2 verschiedenen Druckpositionen Bis zu 4 Druckköpfe für größere Druckhöhen oder individuellen Druck an bis zu 4 verschiedenen Druckpositionen Bis zu 4 Druckköpfe für größere Druckhöhen oder individuellen Druck an bis zu 4 verschiedenen Druckpositionen
Abmessungen des Controllers (HxBxT) 75 mm x 224 mm x 156.5 mm Gewicht: 1,55 kg 123,9 mm x 322,4 mm x 250,7 mm Gewicht: 6,4 kg 64 mm x 200 mm x 159,2 mm Gewicht: 0,692 kg
Benutzeroberfläche QuickStep über 7-Zoll-Touchscreen QuickStep über 10-Zoll-Touchscreen QuickStep über HMI des Kunden
Kommunikation Ethernet/Dynamark-Protokoll, EDC (seriell, TCP, USB) Ethernet/Dynamark-Protokoll, EDC (seriell, TCP, USB) optional: EtherCAT-Protokoll Ethernet/Dynamark-Protokoll, EDC (seriell, TCP, USB) optional: EtherCAT-Protokoll
  Anzeigen Anzeigen Anzeigen

Vorteile von TIJ-Druckern: Gestochen scharf. Sauber. Zukunftsweisend.

  • Hochauflösende Codes bei hohen Liniengeschwindigkeiten auf saugfähigen und nicht-saugfähigen Oberflächen wie z. B. Faltschachteln, Umverpackungen, Folien, flexiblen Verpackungen, Tabletten-Blistern, Metall, elektronischen Komponenten und zahlreichen anderen Materialien.
  • Flexibles Drucklayout: TrueType-Schriftarten, Text, Zähler, Uhren, Grafiken, Logos, Barcodes und 2D DataMatrix-Codes können alle in demselben Layout enthalten sein.
  • Lesbarkeit des Codes gemäß Klasse A (ISO 15415) unter Verwendung von Domino Tinten bei hochdichten DataMatrix-Codes.
  • Domino-eigene Tintenrezeptur für kontrastreiche Tinten mit extrem kurzen Trocknungszeiten in einfach austauschbaren Druckerkartuschen.
  • Skalierbare Lösungen mit modular aufgebautem System.

Entwickelt für den Einsatz auf den anspruchsvollsten Substraten, lassen sich die Thermo-Tintenstrahldrucker unserer intelligenten, hochauflösenden und modularen Gx-Serie leicht in Ihre Produktionslinie integrieren.

Sie eignet sich für die einfache Chargen- und Datumscodierung sowie auch für komplexe Codeformate und Kontrollwaagen- und Track & Trace-Anwendungen in der Konsumgüterindustrie (FMCG). Wenn Sie eine Codierlösung suchen, die hochauflösende Drucke bei hohen Bandgeschwindigkeiten erzeugt und kompromisslos zuverlässig ist, dann können die Thermo-Inkjet-Drucker der Gx-Serie Ihre Anforderungen erfüllen.

Gx-Serie: Entwickelt für die Fabrik der Zukunft

Die Gx-Serie Thermo-Inkjet-Drucker lösen die Systeme der G-Serie i-Tech ab und bilden die TIJ-Drucker der nächsten Generation. Informationen rund um Service, Benutzerhandbücher und Verbrauchsmittel zur G-Serie finden Sie weiterhin hier. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden wurden bestehende Funktionen optimiert und Neuerungen hinzugefügt. Die Gx-Serie TIJ-Drucker überzeugen u. a. dank dieser Innovationen:

  • Innovative Druckköpfe mit optimierter Stitching-Funktion und LED-Statusanzeigen: Die deutlich kompakteren Druckköpfe wurden in ihren Stitching-Funktionen optimiert und bieten durch LED-Statusanzeigen direkt am Druckkopf eine höhere Betriebssicherheit. 
  • AutoSwap im laufenden Betrieb: Ein Kartuschenwechsel ist nun ohne Produktionsunterbrechung möglich und Stillstände werden hierdurch reduziert.
  • Neueste Netzwerktechnologie für Industrie 4.0 Anwendungen: Zusammen mit der Domino Cloud können Probleme frühzeitig mittels Ferndiagnose, Ereignisalarmen und Fernüberwachung vermieden oder behoben werden. 
  • Volle Web-Browser-Funktion: Über einen vollständigen Web-Editor können Drucklayouts ohne eine weitere Software erstellt werden.
  • Einfache Bedienung: Die QuickStep Bedienoberfläche bietet einen Smartphone-ähnlichen Bedienkomfort auf Touchscreens verschiedener Größen.
  • Einfache Integration: Die kompakte und modulare Bauweise vom Gehäuse bis zu den Druckköpfen vereinfacht die Integration in bestehende Produktionslinien.
  • Wartungsarme Drucktechnologie: Die zu wartenden Teile wurden reduziert, sodass die Pflege und Reparatur deutlich vereinfacht ist.
  • Sperrfunktion: Erhöhte Betriebssicherheit, da Tintenverwechslungen nun der Vergangenheit angehören.

Erleben Sie die Gx-Serie in Aktion

Funktionsweise von Thermo-Inkjet-Druckern

Ein TIJ-Drucker lässt sich von der Funktionsweise mit einem Tintenstrahldrucker aus dem Büro vergleichen. Das Herzstück bilden die einfach zu wechselnden Druckköpfe, die aus Kartuschen mit Druckdüsen und Tintenreservoir bestehen. Beim Druckvorgang wird die Tinte, nachdem sie mittels Kapillarität zur Düse geleitet wurde, erhitzt. Die Temperierung erfolgt so lange, bis sich eine Gasblase bildet und diese platzt. Der dadurch freigesetzte Tintentropfen wird schließlich auf die zu bedruckende Oberfläche geschleudert.

Unter kontrollierten Bedingungen werden auf diese Weise Ergebnisse mit einer Druckauflösung von bis zu 600 dpi ermöglicht. Unsere Gx-Serie i-Techx Thermo-Inkjet-Drucker eignen sich perfekt für industrielle Umgebungen und können selbst in den schnellsten Produktionslinien qualitativ hochwertige Codes erzeugen.

Die Gx-Serie vereint Effizienz und Geschwindigkeit

Abhängig vom gewählten Modell, können Sie bis zu vier Druckköpfe verwenden. Druckköpfe mit verschiedenen Kennzeichnungen können über einen Controller zentral gesteuert werden. Durch unser innovatives i-Techx System werden darüber hinaus Ausfallzeiten und Wartungen effizient minimiert.

Angesichts ihrer hohen Systemverfügbarkeit sorgen die TIJ-Drucker von Domino zudem für eine bessere Effizienz und gewährleisten niedrige Gesamtbetriebskosten. Dank ihrer Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit können die Thermo-Inkjet-Drucker der Gx-Serie eine Vielzahl von Verpackungsmaterialien bedrucken, einschließlich poröser und nicht poröser Oberflächen. Sie lassen sich leicht in vorhandene Linien integrieren und einfach bedienen. Unser speziell entwickeltes OEM-Board kann nahtlos installiert werden, sodass Sie auf Knopfdruck anspruchsvolle Anforderungen hinsichtlich Serialisierung und Rückverfolgbarkeit erfüllen können.

Kombiniert mit unseren SafeGuard und SafeSupply Verträgen für kalkulierbare Betriebskosten hinsichtlich Service und Verbrauchsmitteln haben Sie Ihre Gesamtbetriebskosten immer im Blick. 

Reagieren Sie mit unserem Domino Relax Leasingprogramm flexibel auf gesetzliche Anforderungen und modernisieren Sie Ihre Druckerflotte zu einer feststehenden, monatlichen Preisstruktur ohne Investitionsaufwand. 

Downloads

SIE MÖCHTEN NOCH MEHR ERFAHREN?

Erfahren Sie, wie Domino Ihr Unternehmen mit dem besten Expertenwissen der Branche unterstützen kann.

Kontaktieren Sie uns